Loading...
Start2019-05-21T17:22:08+00:00

Mitmachen

Das Netzwerk junge gegenargumente bringt junge engagierte Berliner*innen zwischen 16 und 24 Jahren zusammen, die populistischen Parolen demokratische Argumente entgegensetzen wollen.

Mehr erfahren

Workshop buchen

Mit Workshops wollen wir einfache Methoden und Anwendungsmöglichkeiten vermitteln, Rechtspopulismus zu verstehen, zu erkennen und einen eigenen Umgang damit zu finden.

Mehr erfahren

Ein Toast auf die offene Gesellschaft
junge gegenargumente zu Tisch

Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall Menschen zusammen, stellen Tische und Stühle raus und setzen somit ein großes Zeichen für die offene Gesellschaft. Und wir sind dabei!

Bei uns dreht sich alles um junges Engagement für eine offene Gesellschaft: Wir entwickeln junge gegenargumente zu anti-demokratischen Thesen und feiern bei leckerem Essen euch, uns und unser gemeinsames Engagement für Freiheit und Vielfalt!

Los geht es am 15.06.2019 um 19:00 Uhr in der Servicestelle Jugendbeteiligung, Scharnhorststraße 28/29, 10115 Berlin

Damit wir rechtzeitig alle Stühle aus dem Keller holen, freuen wir uns über Anmeldungen vorab!

Zur Anmeldung

Wir zeigen Gesicht!

junge gegenargumente auf die Bühne
slammen gegen Hass – gegenSlam

Diskriminierende Sprüche und rechte Hetze passieren nicht mehr nur in Hinterzimmern und mit vorgehaltener Hand: Sie fallen auf offener Straße und vergiften die öffentliche Debatte. Wer sich Diskriminierung und sprachlicher Gewalt entgegensetzen will, braucht starke Argumente – junge gegenargumente bietet die Bühne für kreativ-poetischen Widerstand gegen Hass und Hetze. Gemeinsam setzen wir ein klares Zeichen für Vielfalt und Demokratie!

Ein Projekt der

Finanziert aus Mitteln der

Gefördert durch

Danke an

Das Logo für junge gegenargument wurde von der Kommunikationsdesignerin Judith aus Köln entworfen, die wir über die Plattform www.youvo.org kennengelernt haben. Die Servicestelle Jugendbeteiligung bedankt sich herzlich für die tolle Zusammenarbeit und stellt bei Interesse an Judiths Arbeit und ihren kreativen Ideen gerne den Kontakt her.

Weitere Projekte der Servicestelle Jugendbeteiligung

Mission Inklusion

Für ein Miteinander wie nie zuvor! Mission Inklusion bringt junge Engagierte zusammen, die sich für eine inklusive und offene Gesellschaft einsetzen möchten.

#moabit53

Du bist jung und Moabit-West ist dein Kiez? Dann bist du genau der oder die Richtige, um ihn zusammen noch jugendgerechter, einfach noch besser zu machen.

Schüler*innenhaushalt

Junge Menschen erhalten die Möglichkeit, in ihrer Schule echte Mitbestimmung zu erleben und ihr Umfeld in einem demokratischen Prozess aktiv zu gestalten.